Ballettschlule Rosenheim
Im Ballettsaal

Der Ballettsaal ist der schönste Ort der Welt.

Ballettschule_Architektur2

In unseren beiden Ballettsälen trainieren kleine und große Schüler mit atemberaubendem Panorama über die Dächer des Städtchens Rosenheim. An schönen Tagen scheint uns beim Training die untergehende Sonne auf die Nase.

Sowohl in der Architektur als auch in der Ausstattung konnten wir unsere persönlichen Erfahrungen aus zwei Generationen Ballettunterricht verwirklichen. Wir hoffen, dass Sie diese Atmosphäre positiv spüren können.

Ballettschule_Architektur3

Wir laden Sie ein, unsere kleine Ballettwelt aktiv mitzugestalten.

Denn „Bartosch-Linke“ lebt seit 60 Jahren ganz direkt von den Menschen, die bei uns aus und ein gehen. Für ein gutes und diszipliniertes Miteinander haben wir im Folgenden einige Empfehlungen zusammengestellt, die wir zu beachten bitten.

Pünktlichkeit und Respekt

Im Ballettsaal ist ein harmonisches Miteinander wichtig. Denn es dient dem reibungslosen Unterrichtsbetrieb und sorgt für Lernerfolge in angenehmer Atmosphäre.

Deshalb legen wir Wert auf pünktliches Erscheinen sowie auf einen respektvollen Umgang mit den Mitschülern – und unserer Einrichtung.

 

IMG_0271

Einheitliche Ballettkleidung für unsere Kinderklassen

Das Tragen einheitlicher Ballettkleidung ist ein grundlegender Bestandteil unserer Schulphilosophie. Es erleichtert Ihrem Kind nicht nur die Integration in die Gruppe, sondern verhindert auch Eifersucht unter den Schülerinnen.

Uns Lehrerinnen und Lehrern ermöglicht es das schnelle Erkennen und Korrigieren von Haltungsfehlern. Die schlichten Trikots sorgen für einen ordentlichen, disziplinierten Eindruck bei Besuchern der Zuschauerstunden. Oft bildet diese Einheitskleidung überdies auch die Basis für Auftrittskostüme.

Wenden Sie sich jederzeit an uns, wenn Sie Fragen zur Ballettkleidung haben.

shutterstock_147965987

Klassische Ballettfrisur

Der Dutt gehört zu den guten Traditionen des klassischen Balletts. Das Stecken dieses Knotens kann durchaus als eine Art Ritual verstanden werden, quasi als „mental preparation“ vor dem Unterricht. Es geht zum Einen darum, dass alle Haare aus dem Gesicht und dem Nacken heraus gekämmt werden. Aber einen Dutt zu machen, braucht überdies auch Zeit. Das verlangt, sich vor dem Unterricht auf das Ballett einzustimmen. Gönnen Sie sich oder Ihrem Kind diese Zeit der Besinnung  – sie fördert die Konzentration.

Wir Lehrer können außerdem anhand der Haltung des Halses Fehler schnell erkennen und korrigieren.

Sehen Sie in diesem Video, wie man ganz leicht einen Dutt steckt.